Kein Drachenbootrennen mehr - wie schade!

                                   

Das Drachenbootrennen am Kampsee Thurnberg war unser erstes richtig großes „Baby“ im Eventbereich. Gleich beim ersten Mal im Jahr 2005 übertraf es mit fast 3000 Besucher/innen und Teilnehmer/innen alle Erwartungen. Fünfmal in Folge war es DAS Sommerhighlight der Region und erreichte einen großen Bekanntheitsgrad, sogar über Niederösterreich hinaus.

Was vielen vielleicht nicht bewusst ist: eine Veranstaltung in dieser Größenordnung erfordert einen hohen organisatorischen und auch finanziellen Aufwand.

Trotz der guten Zusammenarbeit mit verlässlichen Partnern blieben wir dennoch auf einem guten Teil der Kosten „sitzen“ – was nicht im Sinne des Erfinders und für ein Unternehmen einfach nicht tragbar ist.

Wir hatten für heuer zwar die Zusage einiger Sponsoren, doch für eine solide Sockelfinanzierung reichte das nicht aus. Schön wäre gewesen, wenn die Region das Drachenbootrennen auch als „ihre“ Veranstaltung ein wenig mitgetragen hätte. Die Entscheidung, diese super Veranstaltung, in die wir viel Herzblut gesteckt hatten, nicht zu machen, ist uns sehr schwer gefallen. Aber auch wir müssen uns in diesen Zeiten nach der Decke strecken – und die Preise für die Teilnahme drastisch erhöhen wollen wir einfach nicht.

Wir hoffen auf euer Verständnis für unsere Entscheidung. Alle Drachenboot-Begeisterten möchten wir auf die Seite des Österreichischen Drachenbootverbandes aufmerksam machen, wo man über die aktuellen Veranstaltungen in Österreich informiert wird: www.drachenbootverband.at