Auftrag: Relaunch des gedruckten Newsletters
Auftraggeber: Schoeller Münzhandel, Wien

Briefing: Der schlichte, dunkelblaue A4 Newsletter soll völlig verändert werden. Die Optik soll großzügig und – dem Geschäftsbereich angepasst – edel und hochwertig wirken. Für Münzabbildungen soll mehr Platz eingeräumt und die Themen besser gegliedert werden.

Umsetzung: Das Format wurde auf A3 geändert, was Raum für größere Abbildungen, eine leichter lesbare Schrift und ein großzügigeres Layout lässt. Als Hauptfarbe wurde ein Goldton gewählt, der den Hauptgeschäftsbereich von Schoeller Münzhandel hervorhebt. Den Münzen wird in den seitlichen Balken viel Raum gewidmet, ohne dass dadurch der Gesamteindruck unruhig wirkt.

Die Schoeller-Kunden in ganz Österreich sind von dem neuen Erscheinungsbild sehr angetan.

 

zurück zur Übersicht